18.05.2022 (mehrtägig), Berlin

14. Food Safety Kongress 2022

Towards Green Deal

Event beendet
Management Forum Konferenz

Unter dem Motto „Towards Green Deal“ kamen im Mai die führenden Köpfe aus Lebensmittelhandel und -industrie zusammen – endlich wieder live und persönlich in Berlin. Die Teilnehmenden diskutierten mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft die Herausforderungen und Chancen von Green Deal und Farm to Fork Strategie und ließen sich von den Nachhaltigkeitsstrategien namhafter Unternehmen wie ALDI, Lidl und REWE inspirieren. Schwerpunktthemen waren neben den politischen Ausblicken unter anderem

  • Sustainable Food Sytems
  • Carbon Foot Print
  • Lebensmittelsicherheit
  • Risiko-Monitoring
  • Lieferkettengesetz
  • Digitalisierung in der Lieferkette

Impressionen

Referent:innen 2022

Silvia Bender Staatssekretärin – Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Rada Chehlarova Team leader, DG Health and Food Safety, Unit D1 – Farm to fork strategy – European Commission
Dr. Marcus Girnau Stellv. Hauptgeschäftsführer – Lebensmittelverband Deutschland e.V.
Claudia Kinitz Director Corporate Responsibility / Quality Assurance Germany – ALDI Nord
Dr. Thorsten Maier Einkauf International, Geschäftsführer – Lidl Stiftung & Co. KG
Dr. Reiner Münker Geschäftsführendes Präsidiumsmitglied – Wettbewerbszentrale
Nicola Tanaskovic Bereichsleiterin Corporate Responsibility – REWE GROUP
Stephan Tromp Stellv. Hauptgeschäftsführer – Handelsverband Deutschland e.V. und IFS Managing Director

Beiträge zum Food Safety Kongress

IFS Trend Risk Report April 2022

Im IFS Trend Risk Report finden Sie Analysen zu spezifischen Themen, die für das Management von Risiken im Zusammenhang mit der Lebensmittel- und Produktsicherheit relevant sind. Damit gibt der IFS seine…

Persistente organische Schadstoffe (POP): eine Herausforderung für Lebens- und Futtermittelproduzenten, Überwachung und Labore

Kontaminanten gelangen im Unterschied zu Rückständen (z.B. von Pestizidwirkstoffen oder (Tier-) Arzneimitteln) in der Regel unbeabsichtigt in Lebens- oder Futtermittel. Sie können bei der Gewinnung,…

Genug Digitalisiert – Zeit für Entscheidungen

Seit Jahren macht sich in der Food Safety Branche eine gewisse Digitalisierungsratlosigkeit spürbar breit. Obwohl es einen breiten Konsens über die Vorteile der Digitalisierung zu geben scheint, erntet…

Digitalisierung Identifikation – Rückverfolgbarkeit – Kommunikation – Handlungsfähigkeit

Wenn sich herausstellt, dass Produkte verunreinigt wurden und Konsumenten daran erkrankt sind, müssen diese Produkte identifiziert, ihr Herkunftsort lokalisiert, die Kommunikation gestartet und die Produkte…

Sensory Claims – eine echte Hilfe für Verbraucher*innen oder doch nur ein Beitrag zur Informationsflut von Fertigverpackungen?

Die Verwendung von Health Claims oder Green Claims sind bereits gängige Praxis bei der Auslobung von Produkten. Gänzlich unterschätzt und bisher wenig eingesetzt werden im Markt jedoch sensorische Aussagen…

IFS Trend Risk Report

IFS Trend Risk Report

Im IFS Trend Risk Report finden Sie Analysen zu spezifischen Themen, die für das Management von Risiken im Zusammenhang mit der Lebensmittel- und Produktsicherheit relevant sind. Damit gibt der IFS seine…

Mehr Inhalte anzeigen
Ticketpreise

Präsenz Ticket* 1490€

Ein weiteres Ticket anzeigen
Ansprechpartner
Ralf Ernst Kundenberatung & Anmeldung
Catherina Rautenbach Senior Manager Event Production
Veranstalter

Handelsblatt GmbH