25.05.2023 (mehrtägig), Berlin

15. Food Safety Kongress 2023

Sicher. Nachhaltig. Zukunftsorientiert.

Euroforum Konferenz

Die Lebensmittelwirtschaft steht aktuell vor zahlreichen Herausforderungen: Geopolitische Konflikte, die daraus resultierende Energiekrise, Rohstoffknappheit und Störungen der Lieferketten belasten die bestehenden Rahmenbedingungen und Zielvorgaben der Branche. Die Anforderungen durch den Klimawandel und der dadurch erforderliche Umbau hin zu einer nachhaltigeren Wirtschaft laufen unberührt weiter und sorgen für zusätzliche Zielkonflikte. Gesetzliche Vorgaben schaffen weitere Rahmenbedingungen: in Europa und Deutschland wird die Einführung eines Lieferkettengesetzes vorangetrieben, welches die gesamte Wirtschaft dazu anhält, neben der Sicherheit auch die ESG-Themen in ihren Lieferketten zu berücksichtigen.

weiterlesen

Folgende Referenten haben Ihre Teilnahme bereits zugesagt:

  • Jean-Charles Gander, Chief Quality Officer, Migros Group
  • Dr. Horst Lang, Head of Department Quality Assurance, Environment, Health and Safety at Work, Globus SB-Warenhaus
  • Professor Dr. Dr. Andreas Hensel, Präsident, BfR Bundesinstitut für Risikobewertung
  • Torsten Safarik, Präsident, Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Broschüre vorbestellen
Fordern Sie jetzt die Broschüre zum Thema Food Safety an.
Jetzt vorbestellen

Impressionen 2022

Beiträge zum Food Safety Kongress

IFS Trend Risk Report April 2022

Im IFS Trend Risk Report finden Sie Analysen zu spezifischen Themen, die für das Management von Risiken im Zusammenhang mit der Lebensmittel- und Produktsicherheit relevant sind. Damit gibt der IFS seine…

Persistente organische Schadstoffe (POP): eine Herausforderung für Lebens- und Futtermittelproduzenten, Überwachung und Labore

Kontaminanten gelangen im Unterschied zu Rückständen (z.B. von Pestizidwirkstoffen oder (Tier-) Arzneimitteln) in der Regel unbeabsichtigt in Lebens- oder Futtermittel. Sie können bei der Gewinnung,…

Genug Digitalisiert – Zeit für Entscheidungen

Seit Jahren macht sich in der Food Safety Branche eine gewisse Digitalisierungsratlosigkeit spürbar breit. Obwohl es einen breiten Konsens über die Vorteile der Digitalisierung zu geben scheint, erntet…

Digitalisierung Identifikation – Rückverfolgbarkeit – Kommunikation – Handlungsfähigkeit

Wenn sich herausstellt, dass Produkte verunreinigt wurden und Konsumenten daran erkrankt sind, müssen diese Produkte identifiziert, ihr Herkunftsort lokalisiert, die Kommunikation gestartet und die Produkte…

Sensory Claims – eine echte Hilfe für Verbraucher*innen oder doch nur ein Beitrag zur Informationsflut von Fertigverpackungen?

Die Verwendung von Health Claims oder Green Claims sind bereits gängige Praxis bei der Auslobung von Produkten. Gänzlich unterschätzt und bisher wenig eingesetzt werden im Markt jedoch sensorische Aussagen…

IFS Trend Risk Report

IFS Trend Risk Report

Im IFS Trend Risk Report finden Sie Analysen zu spezifischen Themen, die für das Management von Risiken im Zusammenhang mit der Lebensmittel- und Produktsicherheit relevant sind. Damit gibt der IFS seine…

Mehr Inhalte anzeigen
Ansprechpartner
Ralf Ernst Kundenberatung & Anmeldung
Niklas-Fabian Kater Sales Director
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH