06.07.2022 (mehrtägig), Leinfelden-Echterdingen

Recht in der Automobil­zulieferindustrie 2022

Event beendet
Euroforum Konferenz

Content Partner

GSK Stockmann

GSK Stockmann ist eine führende unabhängige europäische Wirtschaftskanzlei. Über 250 Rechtsanwälte und Steuerberater beraten an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Heidelberg, München, Luxemburg und London deutsche und internationale Mandanten.

Als Rechtsanwaltskanzlei wirken wir aktiv an der Gestaltung des Wandels im Bereich der Mobilität mit, der vor allem durch zunehmende Digitalisierung und Vernetzung getrieben wird. Die gegenwärtigen Trends im Bereich der Mobilität wie zum Beispiel elektrifizierte Mobilität, Sharing-Modelle sowie autonome Systeme sind für GSK Stockmann mehr als nur Schlagworte. Neue Mobilitätskonzepte für Innenstädte und interurbane Mobilität (Smart City-Konzepte) erfordern eine ganzheitliche Betrachtung der Technologien und der Infrastruktur. Deshalb haben wir in der GSK Mobility Group ein interdisziplinäres Team aus rund 20 Mobilitäts-Experten, unter Leitung von Dr. Marcel Vietor (München) und Dr. Jörg Kahler (Berlin), zusammengefasst. Die GSK Mobility Group beobachtet den Automotive und Mobilitätsmarkt intensiv und kennt die Themen, die die Automobil- Branche und damit Ihr Unternehmen bewegen.

Für Beratung mit wirtschaftlichem Fokus und unternehmerischer Weitsicht. Dafür steht: Your perspective.

www.gsk.de/de/sektoren/mobility

Luther

Wir beraten in allen für Unternehmen, Investoren und die öffentliche Hand relevanten Rechts- und Steuerfragen. Die genaue Kenntnis des jeweiligen Marktes, in dem sich unser Mandant bewegt, verstehen wir dabei als Voraussetzung für eine erfolgreiche Beratung. Daher konzentrieren sich unsere 420 Rechtsanwälte und Steuerberater neben ihrer fachlichen Spezialisierung auch auf die Beratung von Mandanten aus bestimmten Branchen sowie auf die Beratung der öffentlichen Hand. Für internationale Fragestellungen verfügen wir neben unseren eigenen Büros an zehn wichtigen Standorten in Europa und Asien über gewachsene Beziehungen zu führenden Wirtschaftskanzleien weltweit. Luther ist Gründungsmitglied von unyer (www.unyer.com), einer globalen Organisation führender Professional Services Firms, die exklusiv miteinander kooperieren.

Derzeit wird mehr Inhalt geladen

Förderer

Bird & Bird

Bird & Bird ist eine internationale Anwaltskanzlei, deren Life-Sciences-Praxis durch innovative Mandate mit Beratungsschwerpunkten auf Patentstreitigkeiten, Regulierung, Wettbewerbsrecht und Reputation Management geprägt ist.

Bei Regulierungsfragen liegt unser Fokus dabei auf aktuellen Themen wie neuartige Lebensmittel, neuartige Tabakerzeugnisse, Nahrungsergänzungsmittel und Arzneimittel sowie der Beratung und Prozessführung im Bereich Cannabis und CBD.

Darüber hinaus sehen wir vermehrt, dass in der Werbung regulierte Claims und die fachwissenschaftliche Absicherung von Werbeaussagen im gesundheitsbezogenen Bereich zu einer Verknüpfung von Pharmazie und Medizin einerseits und Lebensmittel-, Tabak- und Arzneimittelrecht andererseits führen.

Unser Team vertritt regelmäßig Lebensmittel- und Arzneimittelhersteller in äußerungsrechtlichen Auseinandersetzungen, die aufgrund der Sachmaterie naturwissenschaftliche Kenntnisse erfordern.

 

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Themen wie Autonomes Fahren, Digitalisierung und Störungen in den globalen Lieferketten setzen neue Maßstäbe, die die bisherigen Geschäftsmodelle der Automobilindustrie vor neue Herausforderungen stellen. In einem solchen, sich rasant veränderndem Umfeld benötigen Mandanten Berater, auf die sie setzen können. Die Experten der Automotive and New Mobility Industry Group von Heuking Kühn Lüer Wojtek verfügen über langjährige fundierte Industrie-Expertise bei der umfassenden Beratung von Mandanten aus der Automobil- und Automobilzulieferindustrie. Gemeinsam mit unseren Mandanten entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen über die gesamte Wertschöpfungskette.

Mit über 400 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an acht Standorten in Deutschland und einem Büro in Zürich ist Heuking Kühn Lüer Wojtek eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten.

www.heuking.de

White & Case

White & Case ist eine der führenden internationalen Anwaltssozietäten und in den entscheidenden wirtschaftlichen Zentren der Welt an 44 Standorten in 30 Ländern präsent. In Deutschland sind über 260 Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg tätig (www.whitecase.com).
Die deutschen Standorte von White & Case haben eine Anwaltstradition, die über 160 Jahre zurückreicht. Mit vielen Mandanten arbeiten wir seit Jahrzehnten erfolgreich zusammen und bieten eine Full-Service-Beratung in allen wesentlichen Bereichen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts an. Unsere Mandanten profitieren von unseren vernetzten Praxisgruppen, die grenzüberschreitende Dienstleistungen anbieten.

Derzeit wird mehr Inhalt geladen

Medienpartner

OEM & Lieferant

www.oemundlieferant.de
Derzeit wird mehr Inhalt geladen

Warum Partner werden? Ihre Vorteile im Überblick

Werden Sie Teil des Events und stellen Sie Ihr Unternehmen und Ihre Experten in den Fokus.

Nutzen Sie diese etablierte Branchentagung, um das Profil Ihres Unternehmens zu schärfen und Ihren Bekanntheitsgrad als innovativer Vordenker und verlässlicher Partner zu steigern. Bringen Sie sich ins Gespräch, erhöhen Sie Ihre Unternehmenspräsenz und beweisen Sie Kompetenz zu Themen, die Ihre (potenziellen) Kunden bewegen.

Unser Qualitätsversprechen

Als Partner unseres Events bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen in einem hochwertigen Umfeld zu positionieren und in den gezielten Dialog mit Ihren Kunden von morgen zu treten.

Branding – Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad

Wir bieten Ihnen reichweitenstarke Möglichkeiten, Ihre Marke/Ihr Unternehmen zu promoten, z.B.

  • Logoplatzierung in Anzeigen zur Ankündigung des Events
  • Fachspezifische Sessions oder Austausch auf der Live-Bühne mit führenden Wirtschaftslenkern
  • Mehrmonatige Logo-Platzierung in Zusammenhang mit dem Event (z.B. Website, Veranstaltungsplattform, E-Mail-Kampagnen, Social-Media-Aktivitäten).
  • Sichtbarkeit vor Ort als Aussteller oder Gastgeber von Kaffeepausen, privaten Business-Lunches, im Rahmen einer Abendveranstaltung etc.
Know-how-Transfer – Zeigen Sie Ihre Expertise

Überzeugen Sie (potenzielle) Kunden mit Ihrer Expertise: Wir binden Sie aktiv in unsere Veranstaltung ein und ermöglichen den direkten Zugang zur Community. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, um sich zu positionieren:

  • Inhaltliche Keynote im Hauptprogramm und Diskussionen mit führenden Wirtschaftslenkern
  • Experten-Interview live vor Ort
  • Individuelle Breakout-Sessions während der Tagung live vor Ort
  • Fachliche Positionierung bei Ihrer Zielgruppe mit einer „Digital Session“ schon vor der Tagung oder auch im Anschluss
  • Mit einem Beitrag in unserem Handelsblatt Journal als objektive Plattform profitieren Sie von einem ausgesuchten Autorenumfeld sowie der Reichweite und Auflagenstärke des Handelsblatts – print und digital.
Lead Generierung – Verkürzen Sie den Weg zum Kunden

Treffen Sie hochkarätige Top-Entscheider der Branche: Wir helfen Ihnen dabei wertschöpfende Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und den maximalen ROI zu erzielen.

  • Während der Pausen und bei der Abendveranstaltung haben Sie die Chance, Entscheider der Branche persönlich zu treffen und so Ihr Netzwerk zu erweitern und zu pflegen.
  • Nutzen Sie unsere Content-Kampagnen, um Studien, Whitepaper oder sonstigen Fachinhalte über unsere Kanäle zu vermarkten und neue Leads zu generieren
  • Im Rahmen der begleitenden Ausstellung präsentieren Sie Ihre Produkte/Dienstleistungen einem relevanten Fachpublikum

Nach Ihren Vorstellungen und Zielsetzungen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Pakete für die optimale Präsenz Ihres Unternehmens. Kommen wir ins Gespräch!

Ihre Ansprechpartnerin

Gern stimme ich nach Ihren Vorstellungen und Zielsetzungen ein individuelles Präsentationskonzept mit Ihnen ab.

Iris Cassens-Wolf Head of Sales Events
+49 211 8874 3663

Treffen Sie auf dieser Jahrestagung:

Geschäftsführer, leitende Angestellte und Mitarbeiter der Automobilindustrie, insbesondere aus den Bereichen:

  • Recht
  • Einkauf und Beschaffung
  • Vertrieb
  • Versicherung
  • Forschung und Entwicklung
  • Finanzen
  • Qualität und Kundenservice

Berater aus dem Bereich Automobil-Zulieferindustrie, verantwortliche Mitarbeiter aus Versicherungen und Vertreter von Unternehmen aus dem Bereich New Mobility.