27.09.2022 (mehrtägig), Berlin & Digital

Gas 2022

Souveränität und Versorgungssicherheit im Ausnahmezustand

Event beendet
Handelsblatt Jahrestagung

Noch nie stand die Gaswirtschaft so sehr im Mittelpunkt gesamtwirtschaftlicher Betrachtungen und noch nie stand sie so sehr unter Druck wie heute. Doch nicht nur für Deutschland ist Gas zu einem unverkennbaren Problem geworden.

Es handelt sich um einen Konflikt, der nicht nur auf nationaler Ebene gelöst werden kann. Die derzeitige Unsicherheit ist groß. Wie kann angesichts der europäischen Gasmangellage die Versorgungssicherheit für alle gewährleistet werden?

Vorläufige Themenblöcke dieser Konferenz:

  • Gas neu denken: national, europäisch, global
  • Der Gasmarkt im Spannungsfeld: wie stellen sich die Player auf?
  • Gasspeicher – eine neue Bedeutung
  • Infrastruktur und Versorgungssicherheit
  • Wärme: weg vom Gas und was kommt alternativ?
  • LNG-Terminals in Deutschland – stationär und mobil
  • Grüne Gase – der Weg in die Zukunft
Broschüre anfordern
Fordern Sie jetzt die Broschüre zum Thema Gas an.
Jetzt anfordern

Treffen Sie Entscheider:innen!

Hauptzielgruppe:

  • Gasversorgungsunternehmen
  • Gasnetzbetreiber
  • Erdgasproduzenten
  • Gashändler
  • Betreiber, Hersteller und Planer von Biogas-Anlagen
  • Gasbörsen
  • Produzenten von Wasserstoff (Wind, Solar, usw.)

Weitere Zielgruppen:

  • Stadtwerke
  • Energieintensive Industrieunternehmen
  • Energiedienstleister
  • Verbände und Organisationen der Gaswirtschaft
  • Startups

Ein Event – unzählige Möglichkeiten. Sie haben die Wahl.

Get the most out of it for you   
Bei uns können Sie wählen, ob Sie das Event live vor Ort, digital aus dem Büro, von unterwegs oder im Nachgang als Aufzeichnung verfolgen – oder auch als Mischung aus diesen Optionen, je nachdem wie es Ihr Terminkalender bzw. Ihr berufliches und privates Umfeld zulässt.

Wir vernetzen Sie mit der gesamten Community …
… online wie offline,
unabhängig davon, ob Sie vor Ort dabei sind oder sich digital zuschalten. Dank innovativer Event-Tools können Sie schon vor und während des Events mit ALLEN Teilnehmenden in Kontakt treten.
Ihre Vorteile
Unverbindliche Platzreservierung
Hier können Sie sich unverbindlich Ihren Platz reservieren.
Die Platzreservierung ist bis zum 15. Juli 2022 möglich.
zur Platzreservierung
Das aktuelle Handelsblatt Journal Energiewirtschaft
Profitieren Sie von zukunftsweisenden Fachbeiträgen renommierter Branchenexpert:innen, erschienen 08/2022.
Jetzt kostenlos downloaden
Event-Newsletter Energie


Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Energie-Veranstaltungen informiert werden möchten, bestellen Sie hier unseren Newsletter.
Jetzt kostenlos abonnieren

Beiträge zu Gas 2022

laege

Welche Bedeutung hat Wasserstoff in der zukünftigen europäischen Energieversorgung und welche Rolle spielt SEFE dabei?

SEFE Securing Energy for Europe (SEFE ist aus der Krise des Jahres 2022 als ein erfolgreiches, europäisches integriertes Energie-Unternehmen mit den Geschäftsbereichen Beschaffung, Handel und Vertrieb…

Carbon Management: ohne geht es nicht

Eine klimaneutrale Industrie braucht Lösungen für schwer vermeidbares CO2 Am 12. Juli haben die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber den Planungsstand für das künftige deutsche Wasserstoff-Kernnetz…

Diversifizierung und Dekarbonisierung: Säulen einer grünen Versorgungssicherheit

Advertorial Artikel aus dem Handelsblatt Journal „Energiewirtschaft“ vom 28.08.2023 Zu den wichtigsten Zielen von Uniper zählt die eigene Dekarbonisierung und die unserer 1.000 Stadtwerke- und Industriekunden…

Warum die deutsche Gaswirtschaft einen LNG-Portfolio-Spieler braucht

Artikel aus dem Handelsblatt Journal „Energiewirtschaft“ vom 28.08.2023 Europa, so scheint es, ist „durch“ mit der Energiekrise. Die Gasspeicher sind gut gefüllt, die Großhandelspreise gefallen,…

Videostatement von Dr. Stefanie Kesting

Direkt aus unserer Elektrolyseur-Produktion, in diesem Fall vor unserem 1 MW PEM Elektrolyseur im Containerformat, fasst Fr. Dr. Stefanie Kesting kurz den aktuellen Stand des Grüne Gase-Markts zusammen…

Sinnvoller Klimaschutz braucht mehr Technologieoptionen – nicht weniger

Artikel aus dem Handelsblatt Journal „Energiewirtschaft“ vom 28.08.2023 Der Klimaschutz in Deutschland droht, in eine technologische Sackgasse zu laufen. Auf dem BDEW-Kongress im Juni 2023 hat Minister…

Mehr Inhalte anzeigen
Ticketpreise(zzgl. MwSt. p.P.)

Präsenz-Ticket* 2400€

Digital-Ticket 900€

2 weitere Tickets anzeigen
Ansprechpartner
Ralf Ernst Kundenberatung & Anmeldung
Kirsten Link Sponsoring & Partnerschaften
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH