07.03.2023 (mehrtägig), Essen

Zukunft Stahl 2023

Strategien für eine grüne Stahlindustrie: innovativ – nachhaltig – effizient

Handelsblatt Jahrestagung
Ihre Ansprechpartner:innen
Frank Hölscher Kundenberatung und Anmeldung
+49 211 8874 3849
Henrike Ströer Senior Manager Event Production
+49 211 8874 3533
Svenja Palm Project Coordination Events
+49 211 8874 3459
Tobias Schalamon Head of Sales Events
+49 211 8874 3714
Roman Irlinger Senior Manager Marketing & Vertrieb
+49 211 8874 3684

Veranstaltungsort

Essen Industry X Innovation Center | Areal C, Schalthaus II | Gebäude 85

Kokereiallee 20
45141 Essen

Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrsmittel

Vom Hauptbahnhof Essen (30 Minuten)

  • Linie 107 ab Hauptbahnhof in Richtung Essen-Katernberg bis zur Haltestelle „Essen Zollverein Nord Bf“
  • Die Fahrzeit mit der Bahn beträgt etwa 20 Minuten
  • Von hier aus etwa 10 Minuten Fussweg, auf Schonnebeckhöfe nach Nordwesten laufen
  • links Richtung Köln-Mindener-Straße abbiegen
  • danach links Richtung Haldenstraße abbiegen
  • weiter abbiegen auf Arendahls Wiese
  • rechts Richtung Kokereiallee halten
  • Die Bahn fährt zu den Berufsverkehrszeiten im 10-Minuten-Takt, tagsüber und abends alle 20 Minuten.

Parken

Der öffentliche Parkplatz C [Kokerei] steht kostenfrei zur Verfügung. Von dort aus zu Fuß immer geradeaus am Informationsstand vorbei liegt das Innovation Center nach ca. 250m auf der linken Seite. Alternativ zu Parkplatz C kann ein Schotterplatz in unmittelbarer Nähe zum Gebäude genutzt werden (bei schlechtem Wetter nicht zu empfehlen). Vor der Schranke bitte rechts abbiegen. Der Gebäudeeingang befindet sich auf der anderen Seite des Gebäudes (gegenüber der Kokerei).

E-Autos – Ladestation

Das Innovation Center verfügt über eine eigene Ladestation sowie zwei Parkplätze welche für die E-Autos reserviert sind.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Presse

Unser Angebot an die Presse
Wir bieten Journalisten und Redakteuren eine Plattform, um mit Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft in den Dialog zu treten. Gerne vermitteln wir vor Ort Interviews.

Akkreditierung
Bis eine Woche vor der Veranstaltung können Sie sich nachfolgend mit dem Zugangscode P1200939PA akkreditieren. Kurzfristigere Akkreditierungen und Anfragen bitte per E-Mail senden. Wir benötigen einen gültigen Presseausweis sowie die Information, für welches Medium eine Berichterstattung geplant ist.

 

safety-first
Safety First
Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.