09.02.2023, Digital Edition

Lieferkettengesetz

Anforderungen und praktische Umsetzung

Euroforum Seminar

Ihre Referenten

Uwe Erling LL.M. Rechtsanwalt/Partner – Pohlmann & Company, München

Uwe M. Erling ist ein ausgewiesener Experte im Öffentlichen Recht, insbesondere Verwaltungs- und Umweltrecht. Im Zentrum seiner Tätigkeit steht die umweltrechtliche Compliance-Beratung für nationale und international tätige Unternehmen und umfasst Environment Social Governance (ESG) sowie Environmental Health & Safety (EHS).

Er ist zudem spezialisiert auf das Klimaschutz- und CO2-Emissionshandelsrecht und begleitet die Rechtsentwicklung als Experte von Anfang. Er berät und vertritt regelmäßig Energie-, Industrie-, Chemie-, Handels- und Luftverkehrsunternehmen in behördlichen und gerichtlichen Verfahren sowie bei komplexen Umweltsanierungsvorhaben und begleitet auch Unternehmenstransaktionen in umweltrechtlicher Hinsicht.

Weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Vertretung von Unternehmen der Luftverkehrsindustrie zu regulatorischen Rechtsfragen und Streitigkeiten des nationalen, europäischen und internationalen Luftverkehrsrechts.

RA Dr. Martin Schorn Rechtsanwalt/Partner – Pohlmann & Company

Dr. Martin Schorn berät zu allen wirtschaftsstrafrechtlichen Fragestellungen. Er vertritt Unternehmen, Manager und Privatpersonen in strafrechtlichen Ermittlungs- oder Bußgeldverfahren, sowohl auf Beschuldigten- wie auf Geschädigtenseite.

So berät er insbesondere durch Straftaten geschädigte Unternehmen in der zivilrechtlichen Anspruchsdurchsetzung und deren strafprozessualer Vorbereitung und Sicherung. Er berät Unternehmen bei Einführung, Unterhalt und Prüfung von Compliance-Programmen und der Organisation und Durchführung von Internal Investigations. Im Rahmen der Einführung von Unterhaltung von Compliance-Management-Systemen berät und unterstützt er bei der einführenden Risikoanalyse, der Festlegung von Art und Umfang von Compliance-Programmen und deren Umsetzung und konkreter Gestaltung einschließlich Wirksamkeitskontrolle.

Er ist Co-Autor des im Praxishandbuchs Compliance im Bundesanzeiger-Verlag und veröffentlicht darüber hinaus regelmäßig zu Compliance-Themen. Fachlich umfasst sein Tätigkeitsbereich insbesondere Korruptionskriminalität, auch im internationalen Kontext, Betrug und Untreue, sowie Kapitalmarkt-, Insolvenz- und IT-Strafrecht.