15.09.2022 (mehrtägig), Digital Edition

Der Wasserstoff-Kompass

Ihre Navigationshilfe für die Wasserstoffwirtschaft

Euroforum Seminar

Ihr Expertenteam

Joachim Albersmann Senior Manager – PricewaterhouseCoopers AG WPG, Frankfurt/Main

Joachim Albersmann unterstützt bei der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt Energieversorgungsunternehmen in allen Fragen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT-Organisation. Besonderer Schwerpunkt ist die zunehmende Integration von technischer und kommerzieller IT. Zuvor war er Practice Leader Energy & Utilities der Logica Deutschland GmbH & Co. KG. Herr Albersmann studierte allgemeine Elektrotechnik und begann 1988 seinen beruflichen Werdegang bei der ABB Netzleittechnik GmbH mit der Planung und Projektierung von Querverbundleitstellen. Von 1998 bis 2001 war er dort für Aufbau und Vermarktung der Energiemarktsystemlösungen verantwortlich. In diesem Zeitraum war er auch Mitglied der VDEW-Arbeitsgruppe „Marktschnittstellen“.

Prof. Dr. Christian Doetsch Bereichsleiter Energie – Fraunhofer UMSICHT; Universitätsprofessor, Ruhr-Universität Bochum

Prof. Dr.-Ing. Christian Doetsch ist seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Energieforschung tätig, die meiste Zeit davon bei Fraunhofer, dem größten Forschungszentrum für angewandte Forschung in Europa. Als Leiter des Bereichs Energie bei Fraunhofer UMSICHT ist er verantwortlich für rund 80 Forscher, darunter 35 Doktoranden, und ein Budget von rund 10 Mill. Euro. Seine Schwerpunkte sind Energiespeicher, Power-to-X-Technologien inkl. chemischer Umwandlungen, Katalysatoren sowie die Modellierung und Optimierung von Energiesystemen. Das übergreifende Thema ist die Integration von erneuerbaren Energien in ein sektorübergreifendes Energiesystem. Er ist Mitgründer des Start-ups VOLTERION (gegründet 2014), das Redox-Flow-Batterien entwickelt. Christian Doetsch ist Co-Vorsitzender der Fraunhofer-Allianz Energie und Operating Agent der Energy Storage Group bei der IEA (International Energy Agency). Darüber hinaus ist er Mitbegründer des „Open District Hub e.V.“, einem Verein zur Förderung intelligenter, sektorübergreifender, integrierter Fernwärmesysteme. Seit 2014 ist er Honorarprofessor an der Hochschule Bochum (Deutschland) am Fachbereich Maschinenbau und Vorstandsmitglied des Forschungsbereichs „Closed Carbon Cycle Economy“. Sein Hauptthema dort ist die Energiespeicherung und Energieumwandlung in einem sektorübergreifenden Energiesystem.

Dr. Eva Poglitsch Director Strategy& Strategieberatung – PwC

Dr. Eva Poglitsch unterstützt bei Strategy&, der Strategieberatung von PwC, Energieunternahmen in strategischen Fragestellungen rund um das Thema Energiewende und Transformation. Sie ist Teil des globalen Clean Energy Teams der PwC und hat zahlreiche Energieversorger in den letzten Jahren mit Marktmodellrechnungen im Bereich der Energietransformation, Re-Organisationsthemen, Optimierung von kaufmännischen und technischen Prozessen sowie der Überarbeitung der strategischen Ausrichtung unterstützt. Fr. Poglitsch ist vom Hintergrund Mathematikerin.