30. und 31. Januar 2023 / 6. und 7. Februar 2023, Digital Edition

1×1 der Gaswirtschaft – Kompakt

Praxisnahes Wissen zur Energiewelt von morgen

Euroforum Seminar

Werden Sie zum Gas-Profi – Kompakt und Online

Trotz aktueller Krisen und Konflikte spielt Erdgas eine Schlüsselrolle beim Gelingen der Energiewende. Um erfolgreich in diesen Markt einzusteigen, bedarf es eines umfassenden Überblicks und Verständnisses für die Zusammenhänge in der komplexen Branche der Gaswirtschaft.

Und genau da setzt dieses Seminar an: An 4 Vormittagen vermitteln Ihnen unsere Experten einen kompakten Überblick über alles Wissenswerte rund um das Erdgas. Aber auch Wasserstoff, den die Europäische Union zusammen mit Erdgas unter den Begriff „Gas“ fasst, wird betrachtet.

Leichter Zugang zu komplexen Themen
Die Vorträge der Fachreferenten sind für Neu- und Quereinsteiger:innen konzipiert sowie für alle, die ihr Wissen auffrischen wollen. So ermöglichen wir Ihnen sowohl einen einfachen Zugang als auch eine vertiefende Auseinandersetzung mit den einzelnen Themen. Die Vortragenden gehen jederzeit gerne auf Ihre individuellen Fragen und Anmerkungen ein.

Begrenzte Zahl der Teilnehmenden | Max. 15 Personen
Broschüre anfordern
Fordern Sie hier die aktuelle Broschüre kostenlos an.
Broschüre als PDF-Download

Medienpartner

Ihre Expert:innen

Joachim Albersmann Senior Manager – PricewaterhouseCoopers AG WPG, Frankfurt/Main Mehr Informationen

Joachim Albersmann unterstützt bei der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt Energieversorgungsunternehmen in allen Fragen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT-Organisation. Besonderer Schwerpunkt ist die zunehmende Integration von technischer und kommerzieller IT. Zuvor war er Practice Leader Energy & Utilities der Logica Deutschland GmbH & Co. KG. Herr Albersmann studierte allgemeine Elektrotechnik und begann 1988 seinen beruflichen Werdegang bei der ABB Netzleittechnik GmbH mit der Planung und Projektierung von Querverbundleitstellen. Von 1998 bis 2001 war er dort für Aufbau und Vermarktung der Energiemarktsystemlösungen verantwortlich. In diesem Zeitraum war er auch Mitglied der VDEW-Arbeitsgruppe „Marktschnittstellen”.

Holger Sprung Leiter Unternehmensentwicklung – ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig
Dr. Florian-Alexander Wesche Rechtsanwalt und Partner – Dentons Europe LLP, Düsseldorf Mehr Informationen

Dr. Florian-Alexander Wesche ist Partner im Düsseldorfer Büro von Dentons mit einer Spezialisierung im Energiewirtschaftsrecht. Dr. Wesche berät die Energiewirtschaft, Mandanten aus der energieintensiven Industrie (u.a. Chemie und Automobilwirtschaft), der Immobilienwirtschaft sowie Investoren in allen Fragen des deutschen und europäischen Energiewirtschaftsrechts. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich des Energievertragsrechts und der Energieregulierung. Insbesondere berät er zum Energievertrieb, zu Strom- (und Wasserstoff-)Erzeugungsprojekten (aus konventionellen und erneuerbaren Energien, inkl. industrielle Eigenerzeugung und Contracting), Energiebeschaffungskonzepten und umfassend zu Ladekonzepten in der E-Mobility. Als weiteren Schwerpunkt hat Dr. Wesche die Beratung zur Wärmeversorgung. Florian Wesche hat darüber hinaus vertiefte Kenntnisse in der Gestaltung und Anpassung von Energieliefer- sowie Kraftwerksverträgen, der deutschen und europäischen Gasnetz- und Speicherregulierung sowie der Aufsicht des Energiehandels. Darüber hinaus berät Dr. Wesche zu allen Aspekten des EEG, insbesondere im Zusammenhang mit PV- und Windkraftprojekten und hat auch ein „Energy Regulatory Compliance Monitoring“ für Industrieunternehmen entwickelt. Er vertritt seine Mandanten auch in Gerichtsverfahren. Florian Wesche hält außerdem Vorträge zu energiewirtschaftsrechtlichen Themen, publiziert regelmäßig zu ausgewählten energierechtlichen Fragestellungen und kommentiert u.a. Vorschriften des Messstellenbetriebsgesetzes. Vor seinem Wechsel zu Dentons war er mehrere Jahre bei anderen internationalen Anwaltskanzleien für das Energierecht verantwortlich.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme

Expertise auf den Punkt
Kompakte Wissensvermittlung von Branchen-Experten aus Beratung und Praxis – ohne Abwesenheitszeiten und Reisekosten

Individueller Praxisbezug
Sie trainieren im kleinen Kreis mit maximal 15 Teilnehmer:innen. Sie können jederzeit Fragen an die Referenten stellen und sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.

Nachhaltigkeit im Arbeitstag
Die Präsentations-Unterlagen der Referenten erhalten Sie kurz vor dem Seminar.

Höchste Qualität der Vorträge
Die neuesten Entwicklungen werden tagesaktuell und kompakt aufbereitet.

Sie erhalten ein Zertifikat
als Nachweis Ihrer Weiterbildung.

Event-Newsletter Energie


Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Energie-Veranstaltungen informiert werden möchten, bestellen Sie hier unseren Newsletter.
Jetzt kostenlos abonnieren
Ticketpreise

Digital Ticket 1450€

Ansprechpartner
Imke Jürgens Kundenberatung und Anmeldung
Claudia Boerl Training Production Lead
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH