20.09.2022 (mehrtägig), Frankfurt

Syndizierte Kredite

Strukturierung | Risikosteuerung | Dokumentation

Euroforum Seminar

Ihre Referent:innen

Daniel Ehret, LL.M. Partner – King & Wood Mallesons

Daniel Ehret ist Partner für Finanzierungen und Restrukturierungen im Frankfurter Büro von King & Wood Mallesons. Er berät Banken, Investoren und Unternehmen bei allen finanzierungsrechtlichen Aspekten von Unternehmensfinanzierungen, fremdfinanzierten Unternehmenskäufen und Refinanzierungen, insbesondere bei nationalen und grenzüberschreitenden Konsortialfinanzierungen sowie Anleiheemissionen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die umfassende Beratung bei Restrukturierungen (einschließlich sog. Debt-to-Equity-Swaps). Im JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien wird er wiederholt als „häufig empfohlener“ Anwalt für Restrukturierung und Insolvenz genannt.

Georg Grodzki Managing Director (Private Debt) – CAM Alternatives GmbH

Georg Grodzki ist bei der CAM Alternatives GmbH (Köln) als Managing Director mit primärer Zuständigkeit für den Bereich Private Debt tätig. Zuvor diente er Legal & General Investment Management als Head of Credit Research, nach langjähriger Arbeit in gleicher Funktion bei der Royal Bank of Canada und Credit Suisse und mehreren Jahren als Senior Analyst bei Moody’s Investors Service in London. Seine vorherige berufliche Erfahrung umfasst die Bereiche Merchant Banking, Management Consulting und Regional Government. Herr Grodzki erwarb den Master of Business Administration an der Business School INSEAD in Fontainebleau (Frankreich) und den Master of Economics (Diplom-Volkswirt) an der Universität zu Köln.

Philipp Jentzmik, LL.M. Head of Legal Large Corporates & Financial Institutions – SEB Germany

Philipp Jentzmik ist als Head of Legal Large Corporates and Financial Institutions bei der SEB AG tätig. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre in einer internationalen Großkanzlei im Bereich Bank Finance mit Schwerpunkt Acquisition Finance, Project Finance, Corporate Finance, (Financial) Restructuring.

Monica Muñoz Director, IG Acquisition Financing & Loan Origination – Deutsche Bank AG

Monica Muñoz ist Director in der Abteilung Acquisition Financing & Loan Origination der Deutsche Bank AG, Frankfurt, mit Zuständigkeit für Deutschland, Österreich und Schweiz und teilweise Spanien und Benelux . Sie ist verantwortlich für Marketing, Strukturierung und Exekution von Syndizierten Krediten sowohl zum Zwecke der allgemeinen Unternehmensfinanzierung als auch im Zusammenhang mit der Finanzierung von Akquisitionen. Für die Deutsche Bank AG ist sie seit 2010 in diesem Geschäftsbereich tätig. Monica Muñoz hat einen Abschluss der Bankakademie Berlin (Bankfachwirtin).