24.01.2023 (mehrtägig), Berlin & Digital

Sicherheit und Verteidigung 2023

Jetzt Frühbucherpreis nutzen
Handelsblatt Konferenz

Auf dem Weg zur neuen Sicherheitsordnung – Was JETZT getan werden muss.

Das Jahr 2022 markiert den größten sicherheitspolitischen Wendepunkt seit Ende des Kalten Krieges. „Zeitenwende“ ist das Wort der Stunde und heißt nicht weniger als das die den bisherigen Sicherheits- und Verteidigungsstrategien zu Grunde liegenden Annahmen nicht mehr gelten. „Der Westen“ ist auf der Suche nach einer neuen Sicherheitsordnung.

Weiterlesen
Platzreservierung
Reservieren Sie sich unverbindlich einen Platz und erhalten Sie alle aktuellen Infos zur Handelsblatt Konferenz Sicherheit und Verteidigung.
Platz reservieren

Die Kern-Themen

“Zeitenwende” in der deutschen Verteidigungspolitik und “warmer Geldregen” für die Bundeswehr
  • Was ist das strategische Ziel für die Bundeswehr im Rahmen der neuen Sicherheitsordnung?
  • Wie kann das Beschaffungssystem der Bundeswehr mit der Sicherheits- und Verteidigungsstrategie verbunden werden?
  • Ist die Verteidigungsindustrie “bereit”? Welche Produkte und Fähigkeiten sind vorhanden?
  • Ein halbes Jahr nach dem NATO-Gipfel 2022: Kann die Bundeswehr die Erwartungen erfüllen?
  • Was bedeutet die “Zeitenwende” für die Konsolidierung der europäischen Rüstungsindustrie und die europäische Rüstungszusammenarbeit? Gibt es Chancen für ein europäisches Rüstungsindustriebündnis?
Wie werden militärische Konflikte in Zukunft ausgetragen?
  • Welche Fähigkeiten werden gebraucht? Erleben wir eine Retraditionalisierung der Kriegsführung?
  • Wie kann künstliche Intelligenz Konfliktlösungen vereinfachen?
  • Welche Rolle spielt Social Media im “Informationskrieg”?
Landesverteidigung 2.0: Wie gelingt eine gesamtgesellschaftliche Sicherheitsvorsorge?
  • Angriffe auf den Cyber- und Informationsraum: Wie gut ist Deutschland geschützt?
  • Hybride Kriegsführung: Wie schützen wir unsere Demokratie und den gesellschaftlichen Zusammenhalt?
Wie funktioniert Wirtschaft in einer neuen Sicherheitsordnung?
  • “Wandel durch Handel” am Ende? Was bedeutet das für die Beziehungen zu China?
  • Wie können die europäische Wirtschaft und Unternehmen resilienter werden?
  • Was sind wir bereit, wirtschaftlich für unsere Sicherheit zu opfern?
Broschüre anfordern
Fordern Sie jetzt die Broschüre zum Thema Sicherheit und Verteidigung an.
Jetzt anfordern

Referent:innen:

Meinungsführer:innen aus Politik, Militär, (Rüstungs-)industrie und Wissenschaft

Zielgruppe:

  • Vertreter:innen der Politik, aus Verbänden, aus Ministerien, des Militärs, von Hochschulen und des diplomatischen Dienstes 
  • Führende Mitarbeiter:innen der Rüstungsindustrie, von Beratungen, Softwareunternehmen und weiteren Dienstleistern des Militärs 
  • Geschäftsführer:innen und Risikomanagement-Verantwortliche aus Wirtschaftsunternehmen aller Branchen

Ein hybrides Event – maximale Flexibilität

Get the most out of it for you   
Bei uns können Sie wählen, ob Sie das Event live vor Ort, digital aus dem Büro, von unterwegs oder im Nachgang als Aufzeichnung verfolgen – oder auch als Mischung aus diesen Optionen, je nachdem wie es Ihr Terminkalender bzw. Ihr berufliches und privates Umfeld zulässt.

Wir vernetzen Sie mit der gesamten Community …
… online wie offline,
unabhängig davon, ob Sie vor Ort dabei sind oder sich digital zuschalten. Dank innovativer Event-Tools können Sie schon vor und während des Events mit ALLEN Teilnehmenden in Kontakt treten.
Ihre Vorteile
Ansprechpartner
Steve Meyer Kundenberatung und Anmeldung
Michaela Linnhoff Head of Sales Events
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH