04.10.2022 (mehrtägig), Digital Edition

GESCHÄFTSMODELL GLASFASER NETZE

BAU, BETRIEB UND VERMARKTUNG DIGITALER INFRASTRUKTUR

Euroforum Seminar

GLASFASER ALS ENTSCHEIDENDER STANDORTFAKTOR

Digitale Infrastruktur wird immer wichtiger: Home Office, Streaming-Dienste und Corporate Networks erfordern stabile und leistungsfähige Internetverbindungen. Fast nirgendwo ist der Glasfaseranteil aber so niedrig wie in Deutschland – laut OECD waren es Ende 2020 nur 5,4 % aller stationären Breitbandanschlüsse in Deutschland. Dabei könnte der Anteil hierzulande deutlich höher sein .

Für viele Städte und Gemeinden, aber auch für Stadtwerke bietet sich ein neues, lukratives Geschäftsfeld. Zahlreiche Fördermittel stehen zusätzlich zur Verfügung.

weiterlesen

IHRE THEMEN

  • Breitbandanschlüsse als Geschäftsmodell und Standortfaktor
  • Allein oder mit Partnern ?
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen und Fördermöglichkeiten
  • Technische Aspekte beim Glasfaserausbau
  • Produkte, Zielgruppen, Vertriebsstrategien

IHR EXPERTEN-TEAM

Fabian Bühring Bereichsleiter Telekommunikation – Stadtwerke Neumünster GmbH
Markus Heinrich Rechtsanwalt und Partner – Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Carsten Hoffmann Vorstand – GGEW Gruppen- Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG
Martin Brück von Oertzen Rechtsanwalt und Partner – Wolter Hoppenberg Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Jürgen Schuster Geschäftsführer – Corwese GmbH

IHRE VORTEILE

  • KONZENTRIERT + INTENSIV
    4 Vormittage, die sich gut in Ihren Arbeitsalltag integrieren lassen
  • ZEIT + REISEKOSTEN SPAREN
    Zuschalten, wo immer Sie und Ihr Bildschirm sich gerade befinden.
  • UNMITTELBAR + INTERAKTIV
    Direkter Kontakt zu den Experten und individuelle Antworten auf Ihre Fragen
  • INSPIRIEREND + OFFEN
    Intensiver Erfahrungs- und Meinungsaustausch für neue Ideen
  • NACHHALTIG
    Download umfangreicher Unterlagen im Vorfeld des Seminars
Ansprechpartner
Imke Jürgens Kundenberatung und Anmeldung
Claudia Boerl Training Production Lead
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH