25.01.2023 (mehrtägig), Köln & Digital

Euroforum Jahrestagung Haftpflicht 2023

Industrie-Haftpflicht // Financial Lines // D&O

Event beendet
Euroforum Jahrestagung
Save the date
Euroforum Jahrestagung Haftpflicht 2024
24. und 25. Januar 2024 in Köln.
Termin im Kalender eintragen

Rückblick 2023

Impressionen 2023

Die Herausforderungen in der Haftpflicht-Landschaft sind so groß wie nie.

Der Ukrainekrieg treibt die Inflation und unterbricht Lieferketten. Das Risiko von Cyberangriffen steigt. In der Corona-Pandemie drohen weitere Wellen, und Kunden stellen neue Anforderungen an Unternehmen. Der Druck in Richtung weiterer Preiserhöhungen für Haftpflichtpolicen der Industrie steigt weiter. Gleichzeitig sinken die Preise im D&O-Markt erstmals seit Jahren wieder.

Das wirft viele Fragen auf, die wir auf der Euroforum Jahrestagung mit den Referent:innen und Ihnen diskutieren möchten:

weiterlesen

Folgende Expert:innen haben bereits zugesagt

Lucas Beckmann Chief Underwriting Officer Casualty – MunichRe Global Clients, Lloyds and Bermuda
Dr. Michael Feifel Leiter Konzernabteilung Versicherungen, HOCHTIEF – Hauptgeschäftsführer, Stonefort Group
Miriam Marx Managing Director, Head of Financial Lines – MRH Trowe
Sabine Pawig-Sander Non-Executive Director – Finlex
Meike Röllecke Head of Cyber & Financial Lines – HDI Global
Lisa Willenegger CFA, Head of Casualty EMEA, Global Underwriting Manager Motor, Commercial Insurance – Zurich Insurance Company
Frederik Wulff Vorstandsvorsitzender – Markel

Im Dialog – Wege aus der steigenden Unsicherheit:

  • Ukrainekrieg, Energiekrise, Corona, Inflation und mehr: Wie hart wird der Markt noch?
  • Wie verändert ESG die Haftpflicht-Landschaft?
  • Sind Cyberrisiken (noch) versicherbar?
  • Managerhaftung – wie verändert sich das Haftungsrisiko des Managements?
  • Umsatzeinbrüche, Insolvenzen und neue Marktteilnehmer – gibt es einen Versicherungsnotstand bei Unternehmen?

Moderatoren der Jahrestagung

Herbert Fromme Versicherungskorrespondent – Süddeutsche Zeitung, Herausgeber Versicherungsmonitor
Dr. Marc Surminski Chefredakteur – Zeitschrift für Versicherungswesen, Allgemeiner Fachverlag Dr. Rolf Mathern
Broschüre anfordern
Fordern Sie jetzt die Broschüre für die Euroforum Jahrestagung Haftpflicht 2023 an
Broschüre anfordern

Ein hybrides Event – maximale Flexibilität

Kurz erklärt

Was kann ich unter dem Format Hybride Events erwarten?

Ihre Vorteile einer Teilnahme live vor Ort

  • Professionelles Business Event: Seien Sie Teil eines exklusiven Event-Erlebnisses mit Vorträgen und Diskussionsrunden
  • Networking: In den Pausen und informelle Netzwerkmöglichkeiten im exklusiven Kreis. Treffen Sie die hochkarätigen Referenten:innen und Ihre Branchenkolleg:innen face-to-face und gehen Sie ins Gespräch
  • Wertvolle Kontakte: Treffen Sie Ihre Business Community vor Ort – natürlich corona-konform
  • Inhalte on-demand: Alle freigegebenen Inhalte jederzeit abrufbar zum Nachlesen

Ihre Vorteile einer Digital-Teilnahme

  • Auf den Punkt: Sie verfolgen die Highlights des Events als Live-Stream
  • Networking: Eine intuitive Plattform mit Chat-Optionen ermöglicht Interaktion und Vernetzung mit allen Teilnehmer:innen
  • Inhalte on-demand: Alle freigegebenen Inhalte jederzeit abrufbar zum Nachlesen
  • Maximale Flexibilität: Kein zusätzlicher Reise-, Zeit- und Kostenaufwand
Das aktuelle Handelsblatt Journal
Event-Newsletter Versicherungen


Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Versicherungs-Veranstaltungen informiert werden möchten, bestellen Sie hier unseren Newsletter.
Jetzt kostenlos abonnieren

Beiträge zur Euroforum Jahrestagung Haftpflicht

Die größten Herausforderungen in der Versicherungsindustrie

Ralph Brand spricht in seinem Interview über die globalen Herausforderungen für die Versicherungsindustrie. Dabei geht es u.a. um die notwendige Digitalisierung bei teilweise veralteten Organisations-…

Beata Drenker

Wie weit ist die Versicherungswirtschaft bei der Digitalisierung der Industrieversicherung?

Eine der größten Herausforderungen für Industrieversicherer ist, sich den wachsenden Anforderungen ihrer Kunden an digitale Produkte und Prozesse anzupassen. Gerade Industriekunden werden derzeit deutlich…

Kooperieren statt kopieren – ein neues Mindset

Die Versicherungsindustrie muss kundenzentrierter werden. Kundenprozesse müssen digitalisiert und neue Kanäle geschaffen werden. Diese Aussagen sind Konsens bei klassischen Versicherern. Vor dem Hintergrund…

Open Insurance – Chancen für Versicherer und InsurTechsOpen Insurance

COVID-Pandemie, eine unsichere weltpolitische Lage und eine wirtschaftlich komplexe Gesamtsituation – das Handlungsumfeld für Versicherer und InsurTechs war selten komplexer als heute. Speziell nun…

Reine Kopfsache – Disruption passiert im Kopf

Versicherer kämpfen mit einem angestaubten Ruf und alten, gewachsenen Systemen – und Insurtechs mit hohen Anlauf-Kosten, und mit wenig Branchenerfahrung. Auf der Strecke bleibt meist spürbare Verbesserung…

Nur wer neu denkt, kann Neues schaffen

AXA-Chef Thilo Schumacher über Digitalisierung im Versicherungsgeschäft und die Notwendigkeit, erst die passende Kultur zu schaffen Versicherung sind langweilig und überflüssig. Dieses Gefühl haben…

Mehr Inhalte anzeigen
Ansprechpartner
Ralf Ernst Kundenberatung & Anmeldung
Berit van Geul Sponsoring & Partnerschaften
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH