25.04.2022 (mehrtägig), Düsseldorf

Bankbilanzierung

Grundlagen und Vertiefungsfragen HGB

Event beendet
Euroforum Seminar

TAG 1 & 2 | BASISTRAINING
Bankbilanzierung nach HGB
Aufbau, Inhalt, Bilanzierung ausgewählter Bank- und Handelsgeschäfte, GuV

TAG 3 | VERTIEFUNGSTAG I
Bilanzierung von Derivaten, Micro-Bewertungseinheiten und strukturierten Produkten nach HGB

TAG 4 | VERTIEFUNGSTAG II
Verlustfreie Bewertung, Konzernlageberichterstattung und Latente Steuern nach HGB

TAG 5 | SPEZIALTAG IFRS
Alle wichtigen Fragen der IFRS-Bilanzierung bei Banken an einem Tag

Broschüre anfordern
Fordern Sie hier die aktuelle Broschüre kostenlos an.
Broschüre als PDF-Download

Expertenwissen auf den Punkt gebracht

In unserem Intensivtraining erhalten Sie einen fundierten und durch unseren Referenten kommentierten Einblick in das komplexe Regelwerk der Bankbilanzierung.

Eingebunden in die rechtlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen wird Ihnen das Handwerkszeug für die Bilanzierung praxisnah vermittelt. Gleichzeitig erfahren Sie, welche Methodik und Denkweise hinter den Anforderungen steckt. In einer Kombination aus Theorie und Praxis arbeitet Sie unser Referent effizient in das Thema ein und stellt Ihnen den komplexen Themenbereich anschaulich dar.

Profitieren Sie vom Knowhow unseres Top-Referenten

Prof. Dr. Karsten Lorenz – Hochschule Mainz Mehr Informationen

Prof. Dr. Karsten Lorenz ist Inhaber einer Professur für BWL insbesondere Accounting an der Hochschule Mainz. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre bilden Fragen der
Rechnungslegung nach HGB und IFRS. Zuvor war Prof. Dr. Lorenz Inhaber einer Professur für ABWL, Unternehmensrechnung an der FH Düsseldorf und bei KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte in der Praxis lagen in der Prüfung von Jahresabschlüssen und Konzernabschlüssen sowie der Leitung von Projekten zur Umstellung der Rechnungslegung von HGB auf IFRS im Bankensektor. Prof. Dr. Lorenz ist Autor zahlreicher Aufsätze in Fachzeitschriften und Sammelwerken im Bereich der externen Rechnungslegung nach HGB und IFRS.

Absolut lohnenswert!

Kirsten BergmannInvestitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

Sehr praxisnah, gut verständliche Beispiele.

Lars SchumacherFMS Wertmanagement Service GmbH

Sehr guter didaktischer Aufbau.

Philipp KriegMinisterium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen

Komplexe Sachverhalte an sehr guten praktischen Beispielen veranschaulicht.

Dominik GardianAKA Ausfuhrkredit-Gesellschaft mbH European Export and Trade Bank
Event-Newsletter Banken


Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Banken-Veranstaltungen informiert werden möchten, bestellen Sie hier unseren Newsletter
Jetzt kostenlos abonnieren
Ticketpreise

Präsenz-Ticket*: Basistraining 25. und 26. April 2022 2000€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Basistraining + Vertiefungstag I vom 25. bis 27. April 2022 2600€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Basistraining + Vertiefungstag I + II vom 25. bis 28. April 2022 3100€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Basistraining + Vertiefungstag I + II + Spezialtag vom 25. bis 29. April 2022 3600€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Vertiefungstag I am 27. April 2022 1450€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Vertiefungstag II am 28. April 2022 1450€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Vertiefungstag I + II am 27. und 28. April 2022 2000€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

Präsenz-Ticket*: Spezialtag IFRS am 29. April 2022 1450€ (Verkaufsstart am 25.9.2022)

8 weitere Tickets anzeigen
Ansprechpartner
Imke Jürgens Kundenberatung und Anmeldung
Claudia Boerl Training Production Lead
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH