17.04.2023 (mehrtägig), Berlin, + 1 Weiterer

1×1 der Gaswirtschaft

Praxisnahes Wissen zum Gasmarkt, zur Energiewelt von morgen und der H2-Readiness

Euroforum Seminar
1x1 der Gaswirtschaft

Werden Sie zum Gas-Profi

Trotz aktueller Krisen und Konflikte spielt Erdgas eine Schlüsselrolle beim Gelingen der Energiewende. Um erfolgreich in diesen Markt einzusteigen, bedarf es eines umfassenden Überblicks und Verständnisses für die Zusammenhänge in der komplexen Branche der Gaswirtschaft. Und genau da setzt dieses Seminar an: In drei Tagen vermitteln Ihnen unsere Experten einen kompakten Überblick über alles Wissenswerte rund um das Erdgas. Aber auch Wasserstoff, den die Europäische Union zusammen mit Erdgas unter den Begriff „Gas“ fasst, wird betrachtet.

Ob neue Transportrouten, grünes Gas, neue Preismodelle, innovative Gasprodukte, der Aufbau einer europäischen Wasserstoff-Infrastruktur oder neue Gesetze: Dieses Seminar vermittelt Ihnen nicht nur die Basics der Gaswirtschaft, sondern auch aktuelle Trends und Entwicklungen im Gasmarkt. So sind Sie schnell auf dem aktuellen Stand.

Mit 9 Branchenexpert:innen aus folgenden Unternehmen:

Broschüre vorbestellen
Fordern Sie hier die aktuelle Broschüre 1×1 der Gaswirtschaft kostenlos an und wir kontaktieren Sie, sobald es los geht.
Jetzt anfordern

Medienpartner

Ihre Expert:innen

Joachim Albersmann Senior Manager – PricewaterhouseCoopers AG WPG, Frankfurt/Main Mehr Informationen

Joachim Albersmann unterstützt bei der PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt Energieversorgungsunternehmen in allen Fragen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT-Organisation. Besonderer Schwerpunkt ist die zunehmende Integration von technischer und kommerzieller IT. Zuvor war er Practice Leader Energy & Utilities der Logica Deutschland GmbH & Co. KG. Herr Albersmann studierte allgemeine Elektrotechnik und begann 1988 seinen beruflichen Werdegang bei der ABB Netzleittechnik GmbH mit der Planung und Projektierung von Querverbundleitstellen. Von 1998 bis 2001 war er dort für Aufbau und Vermarktung der Energiemarktsystemlösungen verantwortlich. In diesem Zeitraum war er auch Mitglied der VDEW-Arbeitsgruppe „Marktschnittstellen“.

Evelyn von Alten Kundenbetreuung, Key Account Manager Kapazitäten – Open Grid Europe GmbH, Essen
Prof. Dr.-Ing. Christof Bauer Executive Advisor Energy – Infraserv GmbH & Co. Höchst AG Mehr Informationen

Christof Bauer studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe (TH) und promovierte 1983 über ein werkstoffkundliches Thema der nuklearen Abfallbehandlung. Im selben Jahr trat er in die Degussa AG ein, und leitete dort u.a. den Industrieofenbau und das Edelmetallrecycling. Ab 1997 war er bis zu seinem Ausscheiden aus dem Nachfolgeunternehmen Evonik für das Globale Energiemanagement des Unternehmens verantwortlich. Seit 2018 arbeitet er als Executive Advisor Energy für Infraserv, den Betreiber des Industrieparks Höchst. Im Rahmen seiner Tätigkeit in den Verbänden VCI, VIK und BDI begleitete Prof. Bauer intensiv die Liberalisierung und Regulierung der Energiemärkte und die Ausgestaltung des EU-Emissionshandels. Er ist derzeit Vorsitzender des Energieausschuss im VCI, des stromwirtschaftlichen Ausschuss im VIK sowie Mitglied im Vorstand des BDI-Energie- und Klimaausschuss. Er lehrt an der TU Darmstadt zu energiewirtschaftlichen Themen und ist als Sachverständiger öffentlich bestellt und vereidigt.

Martin Hennig Leiter Trading & Bilanzkreismanagement – GGEW AG, Bensheim
Martin Heun Geschäftsführer – RhönEnergie Fulda GmbH
Prof. Dr. Thomas Schmidt Fachbereich Energie Gebäude Umwelt – Fachhochschule Münster, Münster/Steinfurt
Holger Sprung Leiter Unternehmensentwicklung – ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig Mehr Informationen

Holger Sprung, Prokurist der ONTRAS Gastransport GmbH in Leipzig, leitet seit 2015 die Unternehmensentwicklung des Unternehmens. Neben dem Aufbau neuer, infrastrukturnaher Geschäftsmodelle, wie z.B. der Mobilitätsinfrastrukturgesellschaft MoviaTec, liegen die Schwerpunkte auf der Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Transformation der Gasinfrastruktur in (Ost-)Deutschland. Einen Schwerpunkt bildet derzeit der Aufbau erster Wasserstoffprojekte im Rahmen des IPCEI-Programms Wasserstoff.

Zuvor studierte er Recht- und Betriebswissenschaften in Dresden und Regensburg. In der Energiewirtschaft begonnen hat er im Rahmen des Studiums bei E.ON in München. Seit 2004 ist er in der Gaswirtschaft tätig. Innerhalb der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) betreute er zunächst das Beteiligungsmanagement sowie die nationalen und europäischen Energiehandels-, Energiebeschaffungs- und Vertriebsaktivitäten einschließlich regenerativer Energien der VNG in rechtlichen Fragen.

2009 wechselte er zur ONTRAS Gastransport GmbH und übernahm im August 2010 die Leitung des Regulierungsmanagements. In dieser Funktion begleitete er die Umsetzung der Gasmarktliberalisierung für ONTRAS in Deutschland und Europa und wirkte unter anderem am Aufbau des Marktgebiets Gaspool mit. In Netzwerken der Branche, des BDEW, der NPM, aber auch durch Unterstützung privater und öffentlicher Bildungseinrichtungen wie der Uni Leipzig unterstützt er die Transformation der Gaswirtschaft.

Ingolf Tomaschko Leiter Energiehandel – ENERGIEUNION GmbH, Schwerin
Dr. Florian-Alexander Wesche Rechtsanwalt und Partner – Dentons Europe LLP, Düsseldorf Mehr Informationen

Dr. Florian-Alexander Wesche ist Partner im Düsseldorfer Büro von Dentons mit einer Spezialisierung im Energiewirtschaftsrecht. Dr. Wesche berät die Energiewirtschaft, Mandanten aus der energieintensiven Industrie (u.a. Chemie und Automobilwirtschaft), der Immobilienwirtschaft sowie Investoren in allen Fragen des deutschen und europäischen Energiewirtschaftsrechts. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich des Energievertragsrechts und der Energieregulierung. Insbesondere berät er zum Energievertrieb, zu Strom- (und Wasserstoff-)Erzeugungsprojekten (aus konventionellen und erneuerbaren Energien, inkl. industrielle Eigenerzeugung und Contracting), Energiebeschaffungskonzepten und umfassend zu Ladekonzepten in der E-Mobility. Als weiteren Schwerpunkt hat Dr. Wesche die Beratung zur Wärmeversorgung. Florian Wesche hat darüber hinaus vertiefte Kenntnisse in der Gestaltung und Anpassung von Energieliefer- sowie Kraftwerksverträgen, der deutschen und europäischen Gasnetz- und Speicherregulierung sowie der Aufsicht des Energiehandels. Darüber hinaus berät Dr. Wesche zu allen Aspekten des EEG, insbesondere im Zusammenhang mit PV- und Windkraftprojekten und hat auch ein „Energy Regulatory Compliance Monitoring“ für Industrieunternehmen entwickelt. Er vertritt seine Mandanten auch in Gerichtsverfahren. Florian Wesche hält außerdem Vorträge zu energiewirtschaftsrechtlichen Themen, publiziert regelmäßig zu ausgewählten energierechtlichen Fragestellungen und kommentiert u.a. Vorschriften des Messstellenbetriebsgesetzes. Vor seinem Wechsel zu Dentons war er mehrere Jahre bei anderen internationalen Anwaltskanzleien für das Energierecht verantwortlich.

Ihre Vorteile auf einen Blick

EXPERTISE AUF DEN PUNKT:
Drei Tage kompakte Wissensvermittlung von neun Branchen-Expert:innen, die den Markt aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten.

INDIVIDUELLER PRAXISBEZUG:
Praktische Übungen, Fallbeispiele und viel Raum für Fragen: Schicken Sie uns bereits im Vorfeld Ihre Themen und Fragen zu. Per E-Mail an: c.boerl@handelsblattgroup.com

BEGEGNUNG AUF AUGENHÖHE:
Erweitern Sie Ihr Netzwerk zu Kolleg:innen, die vor den gleichen Herausforderungen wie Sie selbst stehen. Knüpfen Sie Kontakte zu unseren Expert:innen.

NACHHALTIGKEIT IM ARBEITSALLTAG:
Umfangreiche Tagungsunterlagen mit ergänzenden Informationen dienen als optimales Nachschlagewerk.

IHR ABSCHLUSS:
Mit dem aussagekräftigen Teilnahme-Zertifikat belegen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse.

Perfekt für jemanden, der das Basis-/Grundwissen auffrischen will, mit Bezug zu aktuellen Themen.

Selina Meilingerbayernets GmbH

Guter Einstieg in die Gaswirtschaft, auch sehr hilfreich, wenn man als Quereinsteiger schon etwas länger dabei ist.

Lennart RichterZukunft Gas e.V.

Ein optimaler Einstieg in die Gaswirtschaft.

Nils HäfkerGasunie Deutschland Transport Services GmbH

Hoher Praxisbezug, umfassende Einführung in die Thematik und sehr fachkundige Referenten.

Oliver Lauxmann Allianz Global Corporate & Specialty SE
Event-Newsletter Energie


Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Energie-Veranstaltungen informiert werden möchten, bestellen Sie hier unseren Newsletter.
Jetzt kostenlos abonnieren
Ticketpreise

Präsenz Ticket 2600€

Ansprechpartner
Imke Jürgens Kundenberatung & Anmeldung
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH