28.11.2022 (mehrtägig), Digital Edition

Ideate

Tools für neue Ideen und außergewöhnliche Lösungen

Euroforum Seminar
Ideate

Die Herausforderung: Dynamik, Digitalisierung und Disruption

Gewohntes in Frage stellen, Dinge anders machen oder über den Tellerrand hinausblicken: Zukunftsorientierte Unternehmen fördern systematische „Ideation“ als Quelle des Erfolgs von Morgen.
Agenturen, Start-ups und Innovationsschmieden sind häufig voller leidenschaftlicher Kreativer, die spektakuläre Ideen und Innovationen am laufenden Band produzieren.

Die gute Nachricht: Kreativität ist als Potenzial bei jedem Menschen vorhanden.

Broschüre anfordern
Fordern Sie hier die aktuelle Broschüre kostenlos an.
Broschüre als PDF-Download

An zwei Tagen lernen Sie:

  • Vernetztes Denken für zündende Ideen:
    Die aktuellen Erkenntnisse der Kreativitäts- und Hirnforschung
  • Von Vordenkern lernen:
    Wie Anders-Denker ganze Branchen revolutionieren
  • 15 beste Techniken für kreativ arbeitende Teams:
    Wirkungsvolle Tools wie Mitsubishi Brainstorming, SCAMPER, PPCO etc. gezielt einsetzen
  • Ideation „Next Generation“:
    Durch vernetztes Denken, Kombinationen und Visualisierung zu überraschenden Ergebnissen –
    Forced Connection, Paths to Success und SCENES
  • Umfassende Toolbox und Best-Practice-Beispiele:
    Techniken, Tipps und Formate zur Moderation von kreativ arbeitenden Gruppen – für Online- und
    Präsenzveranstaltungen

Ihr Experte

Sven Poguntke Professor für Kreativmethoden an der Hochschule Darmstadt; – Consultant, Facilitator, Trainer, Keynote Speaker und Buchautor Mehr Informationen

Sven Poguntke studierte Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Mannheim und North Carolina/USA. Er arbeitete als Hochschuldozent für Marketing, als Referent für Strategie bei einem Verkehrsdienstleister und über 5 Jahre als Senior Consultant und Projektleiter bei einer namhaften Unternehmensberatung. Seit 2004 ist er selbstständig und unterstützt als Spezialist für Ideation-Tools und innovative Methoden Unternehmen und Organisationen bei der Initiierung und Durchführung von Projekten/Formaten zu den zukunftsgerichteten Themen Foresight, Strategie und Innovation. Neben seinen Tätigkeiten als Lead Facilitator und Consultant arbeitet er als Autor, Keynote Speaker, Managementtrainer und war zudem als Vertretungs- und Honorarprofessor für Design Thinking und Innovation tätig.

Im April 2022 wurde er an den Mediencampus der Hochschule Darmstadt berufen und vertritt dort als Professor das Fachgebiet Creative Methods in Designing Media Experiences. Es ist Autor des Buchs „Corporate Think Tanks – Zukunftsforen, Innovation Center, Design Sprints, Kreativsessions & Co.“ erschienen in 3. Auflage beim Springer/Gabler Verlag.

Das Seminar richtet sich an

Führungskräfte, (agile) Projektleiter:innen und -mitarbeiter: innen, Design Thinker etc. die in Teamprozessen und Projekten Kreativität systematisch entwickeln möchten, um neue Ideen und innovative Lösungen hervorzubringen.

Methodik

  • Sie erlernen verschiedenste Ideation-Tools durch Ausprobieren anhand von Challenges.
  • Sie generieren und bewerten Ideen durch Checklisten sowie Einzel- und Gruppenübungen.
  • Sie bearbeiten Ihre eigene Problemstellung (optional).

5 gute Gründe für Ihre Teilnahme

  • Sie steigern Ihr kreatives Potenzial.
  • Sie erwerben eine umfassende Toolbox für die kreative Arbeit von Teams und Einzelpersonen.
  • Sie erfahren, wie Sie schnell konstruktive Ergebnisse erhalten.
  • Sie können jederzeit Fragen an den Referenten stellen und sich mit anderen Teilnehmenden austauschen.
  • Nach Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihr neu erworbenes Wissen dokumentiert.
Ticketpreise

Digitales Ticket 1650€

Ansprechpartner
Sabine Bock Kundenberatung und Anmeldung
Claudia Boerl Training Production Lead
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH