01.02.2023 (mehrtägig), Düsseldorf & Digital

Die Non-Profit-Organisation 2023

Euroforum Jahrestagung
Die Non-Profit-Organisation 2023

Aktuelle Themen – praxisbezogene Perspektiven

Das Steuerrecht gemeinnütziger Einrichtungen ist hoch komplex. Aktuelle Entwicklungen stellen Sie als Praktiker immer wieder vor neue Herausforderungen. Gesetzliche Vorgaben schaffen neue Rahmenbedingungen doch Zweifelsfragen bestehen fortan. An der Jahrestagung „Non-Profit-Organisation“ bringen wir alle wichtigen Perspektiven für spannende und aufschlussreiche Diskussionen zusammen. Damit Sie auch zukünftig im Labyrinth den Überblick behalten. Beteiligen Sie sich aktiv am steuerrechtlichen Diskurs und gewinnen Sie im Austausch mit Deutschlands Experten des Gemeinnützigkeitsrechts neue Erkenntnisse aus Praxis, Finanzverwaltung und Wissenschaft.

Unter dem Vorsitz von:

Prof. Dr. Rainer Hüttemann Geschäftsführender Direktor des Instituts für Steuerrecht – Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Prof. Dr. Stephan Schauhoff Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner – Flick Gocke Schaumburg
Broschüre anfordern
Fordern Sie jetzt die Broschüre zum Thema Die Non-Profit-Organisation an.
Jetzt anfordern

Zielgruppe:

Vertreter aus Verbänden und Vereinen, Universitäten und Bildungseinrichtungen, Stiftungen, Heime und Pflegedienste sowie aus sonstigen NPOs

Weiterhin Vertreter aus der Finanzverwaltung sowie spezialisierte Berater und Anwälte.

75% NPO-Vertreter waren 2022 dabei

Ein hybrides Event – maximale Flexibilität

Kurz erklärt

Was kann ich unter dem Format Hybride Events erwarten?

Ihre Vorteile einer Teilnahme live vor Ort

  • Professionelles Business Event: Seien Sie Teil eines exklusiven Event-Erlebnisses mit Vorträgen und Diskussionsrunden
  • Networking: In den Pausen und informelle Netzwerkmöglichkeiten im exklusiven Kreis. Treffen Sie die hochkarätigen Referenten:innen und Ihre Branchenkolleg:innen face-to-face und gehen Sie ins Gespräch
  • Wertvolle Kontakte: Treffen Sie Ihre Business Community vor Ort – natürlich corona-konform
  • Inhalte on-demand: Alle freigegebenen Inhalte jederzeit abrufbar zum Nachlesen

Ihre Vorteile einer Digital-Teilnahme

  • Auf den Punkt: Sie verfolgen die Highlights des Events als Live-Stream
  • Networking: Eine intuitive Plattform mit Chat-Optionen ermöglicht Interaktion und Vernetzung mit allen Teilnehmer:innen
  • Inhalte on-demand: Alle freigegebenen Inhalte jederzeit abrufbar zum Nachlesen
  • Maximale Flexibilität: Kein zusätzlicher Reise-, Zeit- und Kostenaufwand
Ticketpreise

Sonderpreis für Vertreter einer gemeinnützigen Organisation | Präsenz-Ticket Spezialtag 1100€

Sonderpreis für Vertreter einer gemeinnützigen Organisation | Präsenz-Ticket Tagung 1650€

Sonderpreis für Vertreter einer gemeinnützigen Organisation | Präsenz-Ticket Spezialtag + Tagung 2050€

Präsenz-Ticket Spezialtag 1500€

Präsenz-Ticket Tagung 2200€

Präsenz-Ticket Spezialtag + Tagung 2700€

Sonderpreis für Vertreter einer gemeinnützigen Organisation | Digital-Ticket Spezialtag 880€

Sonderpreis für Vertreter einer gemeinnützigen Organisation | Digital-Ticket Tagung 1320€

Sonderpreis für Vertreter einer gemeinnützigen Organisation | Digital-Ticket Spezialtag + Tagung 1640€

Digital-Ticket Spezialtag 1200€

Digital-Ticket Tagung 1760€

Digital-Ticket Spezialtag + Tagung 2160€

9 weitere Tickets anzeigen
Ansprechpartner
Sabine Bock Kundenberatung und Anmeldung
Iris Cassens-Wolf Head of Sales Events
Veranstalter

Euroforum Deutschland GmbH